Home >  Fachinformationen > Patienteninformationen > Individuelle Gesundheitsleistungen

Allgemeine Patienteninformationen und individuelle Gesundheitsleistungen

IGeL steht für Individuelle GesundheitsLeistungen. Im Falle der Laboruntersuchungen sind das in der Regel Analysen, die von der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht bzw. nur bei bestimmten Indikationen bezahlt werden. Oft handelt es sich um neuartige Tests oder um Analysen, deren Aussagen nicht unmittelbar zur Diagnosefindung oder Behandlung bestehender etablierter Erkrankungen dienen.

Gerade unter Berücksichtigung des in unserer Gesellschaft zunehmenden Präventionsgedankens, gewinnen diese Leistungen aber zunehmend an Bedeutung.

Individuelle Gesundheitsleistungen werden als private Leistung abgerechnet. Sie müssen daher vom Patienten selbst getragen werden.

Als ein Ärzte und Krankenhäuser versorgendes Labor haben wir für die Beratung der Patienten maßgeschneiderte Informationen zusammengestellt. Unsere Patientenflyer stehen hier als PDF-Dateien zum Ausdrucken zur Verfügung (auch in den Sprachen Englisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch, Arabisch).

Bestellschein Download

Falls Ärzte Exemplare der Flyer für Ihre Praxis wünschen, laden Sie sich bitte hier den Bestellschein herunter, kreuzen die gewünschte Anzahl an und senden uns Ihr Formular mit dem Kurierfahrer oder per Fax zurück.

Bitte beachten Sie, das der Inhalt der einzelnen Flyer den Stand zum Zeitpunkt der Ausgabe der jeweiligen gedruckten Version der Flyer widerspiegelt. So können die aktuellen Abrechnungsnummern und Preise von den hier archivierten Informationen abweichen.

Bei Fragen zu den jeweiligen Abrechnungsmodalitäten und Preisen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.