Home >  IMD Labor > Service > Fortbildungen

Fortbildungsveranstaltungen

Wir bieten Ihnen unser fundiertes Know-how für Qualitätsmanagement, Hygiene, und diverse spezielle Fachthemen kostenfrei an.

Das Institut für Medizinische Diagnostik führt im Jahr mehr als 50 Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und Praxispersonal durch. Diese dienen der Information und sollen der fachlichen Diskussion im Brennpunkt zwischen Praxis und Wissenschaft ein Forum geben.

Alle unsere Veranstaltungen sind durch die Ärztekammer Berlin zertifiziert und mit Fortbildungspunkten bewertet.

Bei allen Fragen zur Zusammenarbeit mit unserem Labor, steht Ihnen unser Team vom Service und der Arzt- und Praxisbetreuung als Ihr Ansprechpartner zur Verfügung.

Ärztliche Fortbildungen

 Erweiterte Suche anzeigen

13.09.2017 - 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Allergien besser verstehen dank molekularer Allergiediagnostik

Veranstaltungsort: Berlin, Institut für Medizinische Diagnostik Berlin - Potsdam MVZ GbR

27.09.2017 - 15.00 Uhr

Leaky gut und Darm-assoziierte Entzündung

Veranstaltungsort: Online

27.09.2017 - 19.00 Uhr

Normales Altern oder Demenz – ein häufiges Problem in der täglichen Praxis

Veranstaltungsort: Berlin, Institut für Medizinische Diagnostik Berlin - Potsdam MVZ GbR

11.10.2017 - 19.00 Uhr

Die Jagd nach dem Spiegel – angewandtes therapeutisches Drug Monitoring

Veranstaltungsort: Berlin, Institut für Medizinische Diagnostik Berlin - Potsdam MVZ GbR

11.10.2017 - 19.00 Uhr

Die Bedeutung des Darmes für chronisch entzündliche Erkrankungen

Veranstaltungsort: überregional, Steigenberger Hotel Hamburg

08.11.2017 - 15.00 Uhr

Weizenunverträglichkeit - Zöliakie? Allergie? Sensitivität?

Veranstaltungsort: Online

17.11.2017 - 11.00 Uhr

16. Umweltmedizinische Jahrestagung

Veranstaltungsort: Berlin, Umweltforum Berlin

22.11.2017 - 19.00 Uhr

Integrative Onkologie – in einem onkologischen Zentrum

Veranstaltungsort: Berlin, Institut für Medizinische Diagnostik Berlin - Potsdam MVZ GbR

10.01.2018 - 15.00 Uhr

Vitamin B12-Mangel? Abklärung einer autoimmunen Ursache

Veranstaltungsort: Online

21.02.2018 - 15.00 Uhr

Arsen in der Nahrungskette - Relevanz für spezifische Pathomechanismen

Veranstaltungsort: Online

11.04.2018 - 15.00 Uhr

Die Bedeutung nahrungsmittelspezifischer IgG-Antikörper

Veranstaltungsort: Online