Home >  Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis

 

  EDTA-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  Serum 2 ml

  Serum 3 ml

  Urin 10 ml

  EDTA-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

keine EBM-Leistung

  Speichel 3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Biopsie, Wundabstrich, Hautabstrich, Lymphknoten (Bioptat)

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

Pemphigoid
siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"

  EDTA-Blut 2 ml je Allergen

Allergenspektrum siehe Kapitel "Allergiediagnostik"

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  2. Morgenurin 10 ml

zum Nachweis einer monoklonalen Gammopathie

  Serum 2 ml

  Serum 3 ml

  Urin 10 ml

Die Nachweisdauer hängt von der Eliminationsgeschwindigkeit des jeweiligen Benzodiazepins ab und kann zwischen 2 und 250 Stunden liegen.

  EDTA-Blut 2 ml

auch aus Heparinblut möglich
keine EBM-Leistung

  Serum 2 ml

Keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

Keine EBM-Leistung

  EDTA-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Spontanurin 3 ml

  Spontanurin 20 ml

  EDTA-Plasma 2 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum 1 ml

Bei Gravidität bitte Schwangerschaftswoche angeben.

 

Die Urinanalyse wurde eingestellt.
Es wird das quantitative beta-HCG im Serum empfohlen.

  Serum 1 ml

Röhrchen vor Licht schützen (z.B. mit Alu-Folie umwickeln). Gekühlt einsenden.
Interferenz: Haemolyse, Lipämie

  Serum 2 ml

Röhrchen vor Licht schützen (z.B. mit Alu-Folie umwickeln). Gekühlt einsenden.
Interferenz: Haemolyse, Lipämie

  Serum 1 ml

Wird berechnet aus Gesamtbilirubin und dem direkt reagierenden Bilirubin.

  Serum 1 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 2 ml

  Urin 3 ml

kühl und lichtgeschützt lagern
bei 2 - 8 °C mehrere Wochen stabil

  EDTA-/Hep.-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Spontanurin 10 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut (2 ml)
Urin (5-10 ml)
2 ml
5 - 10 ml

EBM-Leistung nur bei organtransplantierten Patienten

  EDTA-/Hep.-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Speichel 3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

  Muttermilch 1 ml

  Stuhl ca. 2 g

Drei Tage vor Untersuchung schlackenreiche Kost, keine bluthaltige Nahrung, kein Vitamin C.

  EDTA-Blut 2,6 ml

Immer mikroskopische Differenzierung

  EDTA-Blut 3 ml

Hb, Erythrozyten, Leukozyten, Thrombozyten, Hämatokrit, MCH, MCV, MCHC,
Leukozytendifferenzierung vom Automaten,
mikroskopische Leukozyten-Differenzierung nur wenn erforderlich.

  EDTA-Blut 2,6 ml

Hb, Erythrozyten, Leukozyten, Thrombozyten, Hämatokrit, MCH, MCV, MCHC

  EDTA-Blut 2,6 ml

Immer mikroskopische Differenzierung

  EDTA-Blut 2,6 ml

Probengefäß mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum beschriften!!

nur im Rahmen von klinischen Studien

  Serum 2 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

FHA (Filamentöses Hämagglutinin) spez. für Bordetella spezies
PT (Pertussis Toxin) hochspezifisch für Bordetella pertussis
PT-100 (Pertussis Toxin) hochspezifisch für Bordetella
pertussis (cut-off 100 IU/ml)

  trockener Nasopharyngealabstrich
trockener Rachenabstrich
Trachealsekret (mindestens 1 ml)

PCR
beinhaltet auch Parapertussis

  Serum 0,5 ml Serum

Untere Messwertgrenze: 0,2 µg/l

  Serum 2 ml

keine EBM-Leistung

  Liquor
Serum
1 ml und
1 ml

Liquor
Bestimmung des ASI um Hinweis auf spezifische intrathekale IgG-Synthese zu bekommen.

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut
Zecke
Liquor (mindestens 500 µl)
Bioptat
Punktatflüssigkeit (mindestens 500 µl)
2 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

Assoziation mit bullösem Pemphigoid

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!
Beschriftung der Blutröhrchen mit Name Vornamen und Geburtstag des Patienten
Bitte hierfür unser Formblatt verwenden!
Rücksprache mit dem Labor erforderlich!

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Urin 5 ml

  Urin 5 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Serum 2 ml

erfasst werden: Brucella-melitensis, Brucella-abortus,Brucella-canis und Brucella-suis

  Serum 1 ml

Pemphigoid
siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"

  Serum 1 ml

Pemphigus
siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"

  Serum 3 ml

  Urin 10 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml