Home >  Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis

 

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

Citat-Blut nach Blutentnahme nach Möglichkeit zentrifugieren und tiefgeforen einsenden

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum 1 ml

  Serum tief gefroren
Plasma tief gefroren
0,5 ml

Material tiefgefroren zum Labor, oder Probenentnahme im Labor
Untere Messwertgrenze 0,01 mg/l

  Serum 2 ml

  Serum 1 ml

Zur Eisenstoffwechseldiagnostik empfehlen wir die Bestimmung von CRP, Ferritin, löslichem Transferrinrezeptor und Ret-Hb.

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

nur im Rahmen von klinischen Studien

  Serum 1 ml

  Citrat-Plasma 1 ml

  Citrat-Plasma 1 ml

Citrat-Plasma tiefgefroren einsenden

  Citrat-Blut 3 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum 2 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Urin 20 ml

  Serum 3 ml

  Serum 1 ml

Es wird die Summe von Fluoxetin + Norfluoxetin bestimmt

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Serum 2 ml

  Serum 1 ml

Da Flurazepam schnell abgebaut wird, ist eine Bestimmung schlecht möglich. Es wird daher der aktive Metabolit Desalkylflurazepam bestimmt.

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

Röhrchen vor Licht schützen (z.B. mit Alu-Folie umwickeln). Gekühlt einsenden.

  Serum 1 ml

Transport lichtgeschützt
Materialstabilität bei Raumtemperatur 1d

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

Blutzuckerkontrolle der letzten 2-3 Wochen

  Ejakulat

  Ejakulat 1 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!
In Ausnahmefällen aus trockenem Mundschleimhautabstrich möglich

  EDTA-Blut 2 ml

  Serum 3 ml

  Serum 1 ml

Ein positiver FTA-Abs-Test besagt, dass der getestete Patient sich mit Treponema pallidum infiziert hat, keine Aussage zum Zeitpunkt der Infektion.

  Serum 1 ml