Home >  Aktuelles > Aktuelles: Detailansicht

Erweiterung der Indikation für PCR-Test auf SARS-CoV-2 auf Patienten mit leichten Symptomen

Nach einer Veröffentlichung von aerztezeitung.de sei eine erweiterte Empfehlung des Robert-Koch-Institutes zu erwarten. Es sollten demnach abweichend zur bisherigen Indikationsstellung auch Patientinnen und Patienten mit leichten Erkältungssymptomen auf den neuartigen Corona-Virus getestet werden, selbst wenn kein Kontakt zu einem bestätigten COVID-19 Fall bestehe und auch keine Risikofaktoren bekannt seien.
 
Unser Labor ist darauf eingerichtet, eingesandte Proben mittels PCR-Test auf SARS-CoV-2 zu untersuchen. Wir haben ausreichende Kapazitäten für die zu erwartende deutlich steigende Zahl an Probenanalysen geschaffen. 
 
Aktuelle Informationen zu den Indikationen für den PCR-Test auf Infektion mit SARS-CoV-2  finden Sie auf den Seiten des Robert-Koch-Institutes und der Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte.