Neues zur Messung von alpha-Amylase

Für den Parameter alpha-Amylase hat der Hersteller eine bezüglich der Kalibration verbesserte Reagenzgeneration auf den Markt gebracht. Ab 15.07.2022 arbeiten wir mit dieser Generation.

Laut Herstellerangaben liegen die Messwerte mit dem neuen Reagenz ca. 9% unter denen des vorherigen Produkts. Wir bitten, dies bei der Bewertung von Verlaufsuntersuchungen zu berücksichtigen.

Sollten Sie Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.