Vom initialen IgE-Screening bis zu molekularen Untersuchungsverfahren

Spezifische Diagnostik ermöglicht bestmögliche Therapieentscheidung

Es ist wieder „Pollenflug-Saison“. Patient:innen mit Rhinokonjunktivitis fragen nach Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten ihrer quälenden Beschwerden. Für sie und alle anderen Allergiker gilt: Die Genauigkeit der Diagnostik bestimmt den Behandlungserfolg. Welche Hyposensibilisierung ist erfolgversprechend? Welche Nahrungsmittel sind konsequent zu meiden, welche sind unbedenklich? Betrifft die Tierhaarallergie nur die Katze oder eventuell auch Hund, Meerschwein oder Pferd? Eine Übersicht und Neues aus der modernen Allergiediagnostik bietet unser druckfrisches Informationspaket „Allergie-Diagnostik“. Die Materialien dieses Paketes sind als Arbeitshilfen für behandelnde Ärzt:innen und unsere Zeitung „Kurz & Lab“ als Informationsangebot für ihre Patient:innen gedacht. Für mehr Informationen über aktuellste Erkenntnisse aus der Wissenschaft zu Allergieprävention, Diagnostik und Therapie laden wir Sie herzlich zu unseren zwei Fortbildungsveranstaltungen zu diesem Thema ein:


Neues Info-Paket „Allergie-Diagnostik“ verfügbar

Gern stellen wir anfragenden Arztpraxen unsere aktuellen Materialien zum Thema „Allergie-Diagnostik“ kostenfrei zur Verfügung. Im Paket enthalten sind:

Allergenverzeichnis 

Übersicht von Inhalationsallergenen sowie Allergenen aus Nahrung, Insekten und Parasiten, Tieren, Arzneimitteln sowie von Berufsallergenen

Faltblatt Immunologische Spezialdiagnostik „Allergien sind vielfältig – die Diagnostik auch“  

Schema der Untersuchungsmethoden nach Allergie-Typ, Ansprechpartner:innen bei Fachfragen

Faltblatt „Empfohlene Stufendiagnostik zur Allergieabklärung“  

Übersicht zum kosteneffizienten Einsatz molekularer Allergiediagnostik

Profil: Bienen-/Wespengiftallergie 

Empfohlenes Testprofil, Hinweise zu Indikation, Therapie und Abrechnung

Patientenzeitung „Kurz & Lab“ 

Interessantes zu Ursachen und zu Behandlungsmöglichkeiten bei Allergien für Patient:innen

Im Interview spricht Allergie-Expertin Dr. Anna Klaus über die Vererbbarkeit von Allergien, 

das Prinzip des „Etagenwechsels“ und wie Sie Ihrem Kind erklären können, was eine Allergie ist.

Das komplette Paket oder Nachlieferungen erhalten Sie kostenfrei durch unseren Außendienst. Bitte verwenden Sie dafür das unten stehende Bestellformular.

Selbstverständlich können Sie die Drucksachen auch vorab kennenlernen. „Klicken“ Sie dazu einfach auf das gewünschte Material in der Liste oberhalb. 

Wir freuen uns auf Ihre Bestellwünsche!

Ihr Team des Fachbereichs Allergologie

Bestellformular Allergie-Infopaket

Bitte senden Sie mir die folgenden Unterlagen kostenfrei zu:
Bitte an folgende Anschrift senden: