Home >  Fortbildungen > Fortbildung

Samstag, 28.08.2021 - 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Metallbelastung als Auslöser chronischer Entzündung – Diagnostik und Therapie


Referent/in:

Dr. Volker von Baehr | Dr. rer. nat. Katrin Huesker | Dr. med. Dipl.-Med. Thomas B. Fischer | Dr. med. dent. Jens Tartsch

Fortbildungsinhalte:
  • Metalle – externe und interne Belastungsquellen
  • Pathogenese der chronischen Entzündung und des oxidativen Stress durch chronische Metallbelastungen
  • »Gute« und »schlechte« Metalle – Wechselwirkungen zwischen toxischen Metallen, essentiellen Spurenelementen und antioxidativen Ressourcen   
  • Praxisrelevante Darstellung der Methodik der Metalldiagnostik und -ausleitung

SARS-CoV-2 Hinweis:
Aus aktuellem Anlass und zum Schutz unserer Referenten und Teilnehmer findet diese Veranstaltung unter Vorbehalt statt. Wir beobachten die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) ständig und behalten uns unter Berücksichtigung der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts und der Gesundheitsämter eine Absage vor.

Veranstaltungsort:

METROPOL
Fraumünsterstrasse 12
8001 Zürich / Schweiz

Teilnahmegebühr:

95 CHF, keine Angaben in €

Veranstalter:

SSAAMP (Swiss Society for Anti Aging, Medicine and Prevention)