Home >  Fortbildungen > Fortbildung

Mittwoch, 28.04.2021 - 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Medicover Genetics Pränatal Forum: Mehr als nur NIPT


Referent/in:

Dr. Hendrik Mittendorf | Prof . Dr. Peter Kozlowksi | PD Dr . Markus Stumm | Dr . Kaimo Hirv

Fortbildungsinhalte:

Sowohl für das Aneuploidie-Screening (Trisomie 21, 18 und 13) als auch für die fetale Rhesus-Bestimmung mit Hilfe eines nicht-invasiven Pränataltests (NIPT) steht in diesem Jahr die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung an. Daher wird es immer wichtiger, diese moderne Diagnostik sinnvoll in den pränatalmedizinischen Alltag zu implementieren. In dieser Fortbildung haben wir deshalb Themen gewählt, die zum einen eine Übersicht über die aktuellen Möglichkeiten der pränatalen genetischen Diagnostik geben und zum anderen deren richten Einsatz diskutieren.

  • Nur weil sie es will? – Die richtige Indikation für einen NIPT
  • Pränatale genetische Diagnostik 2021 – Vom Chromosom zum Genom
  • Gezielte Rhesus-Prophylaxe – Bestimmung des fetalen RhD-Status
  • Diskussion

Anmeldung per E-Mail mit EFN (Fortbildungsnummer) bis zum 12.04.2021 an:

Einladung und Anmeldung per Fax


Die Teilnahme ist kostenlos. Die Fortbildung erfolgt über GoToMeeting. Sie benötigen eine Internetverbindung auf einem Gerät mit Lautsprecher, Mikrofon und einen Webbrowser. Einen Zugangslink erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail.

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

Medicover Genetics GmbH