zurück zum Fortbildungskalender

Weiterbildungstermine Metalltoxikologie: Kurs 5

Samstag, 26.11.2022 - 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr


Referent/in:

Dr. med. Thomas B. Fischer | Dr. Thomas Carmine | Dr. med. Karsten Ostermann M.A.

Fortbildungsinhalte:

Kurs 5: Repetitorium und Prüfung

  • Repetitorium der Kurse 1 bis 4
  • Schriftliche Prüfung
  • Mündliche Prüfung unter Vorstellung und kollegialer Diskussion ausgewählter Aspekte aus 4 vorzulegenden eigenen Kasuistiken der Metalltoxikologie

Diplom Metalltoxikologie

Das Diplom Metalltoxikologie wird nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung im Kurs 5 vergeben.

Voraussetzungen zur Zulassung zur Prüfung sind:

  1. Absolvierte Weiterbildung in den Kursen 1 bis 5
  2. Nachweis der Approbation als Arzt/Zahnarzt
  3. Mindestens zweijährige klinische Ausbildung
  4. Mitgliedschaft in der Ärztegesellschaft für Klinische Metalltoxikologie
  5. Vorlage von 4 in der Praxis dokumentierten, frei formulierten Kasuistiken zur metalltoxikologischen Diagnostik und Therapie

Zur Aufrechterhaltung des Fertigkeitsnachweises ist alle drei Jahre ein metalltoxikologischer Weiterbildungsnachweis von insgesamt 8 Stunden zu erbringen.
(Kongressbesuche, ergänzende Kurse oder Workshops der KMT oder IBCMT)

weitere Informationen

Teilnahmegebühr:

640,00 €/Kurs oder bei Buchung aller 5 Kurse 3.000,00 €
 

Anmeldung

Veranstaltungsort:

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf
Graf-Adolf-Platz 8-10
40213 Düsseldorf

Veranstalter:

Ärztegesellschaft für Klinische Metalltoxikologie (KMT)