Home >  IMD Labor > Allgemeines > Stellenangebote
Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) Schwerpunkt Schnittstellenkommunikation, Labordateninformationssystem und Workflowoptimierung

IT-Bereich Medicover Zentrale/Backoffice

Die IMD Institut für Medizinische Diagnostik GmbH gehört zur Medicover Gruppe, einem europaweit tätigen Unternehmen im Gesundheitswesen, das gegenwärtig rund 20.000 Mitarbeiter beschäftigt. In Deutschland versorgen die IMD Labore seit etwa 25 Jahren niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser deutschlandweit mit umfassender medizinischer Diagnostikkompetenz.

Wir wachsen weiter und suchen daher einen Projektleiter (m/w/d)  mit Schwerpunkt Schnittstellenkommunikation, Labordateninformationssystem und Workflowoptimierung an unserem Standort in Berlin,  Greifswald, Rostock oder Frankfurt/Oder.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Administration der Laborinformationssysteme und unserer Kommunikationsserver
  • Einrichten von LDT-, HL7- und IHE-Schnittstellen
  • Klärung technischer Anforderungen und Sicherstellen der Angebotserstellung in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Identifizieren, dokumentieren, bewerten von Risiken und Vermeidungsstrategien sowie Einleiten von Maßnahmen
  • Selbstständige Planung und Koordination von Schnittstellenprojekten
  • Kommunikation mit externen Dienstleistern, dem Stammdatenteam und den Fachbereichen der Laborstandorte
  • Interne Dokumentation für die Qualitätssicherung
  • Präsenztermine in den Laborstandorten

Das ist Ihr Profil:

  • Ausbildung im Bereich IT, Schnittstellen-Entwicklung und -Implementierung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Leitung von Projekten im IT-Umfeld und im Gesundheitswesen
  • Kenntnisse der Standards für Datenaustausch zwischen IT-Systemen des Gesundheitswesen (LDT, HL7, IHE)
  • Fundierte Erfahrung über die Abläufe und Erfordernisse im Labor
  • Kenntnisse im Umgang mit Laborsystemen und deren Parametrierung sind von Vorteil
  • Gute Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Kunden
  • Prozessorientierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, analytische Fähigkeiten
  • Gute Englischkenntnisse

Das erwartet Sie bei uns:

  • Angemessene Vergütung
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten nach Absprache
  • Teamarbeit in einem positiven, dynamischen und schnell wachsenden IT-Umfeld
  • Zusammenarbeit mit kompetenten, motivierten und sympathischen Kollegen, flache Hierarchien und offene Kommunikationskultur
  • Sorgfältige Einarbeitung sowie berufliche Weiterbildung

Neugierig? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehalts­vorstel­lung und Ihres Eintrittstermins ganz unkompliziert direkt über das Bewerbungsformular. Ihre Fragen beantworten wir gerne telefonisch unter (030) 77 001 292.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Kontakt: Felix Fendesack

IMD Institut für Medizinische Diagnostik GmbH