Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, die dazu dienen, die Anmeldung in benutzergeschütze Bereiche zu ermöglichen und Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.  Weitere Informationen dazu finden in unseren Datenschutzbestimmungen.

Home >  IMD Labor > Präanalytik > Abstrich-Muster

Abstrich-Muster

Eine Übersicht über Abstrich-Muster kann man gern bei uns anfordern oder im Internet herunterladen.

Für Rachen-, Augenabstrich o. ä. (trockener Abstrich)

Kunststoffstab, dick, stabile Handhabung, in der Regel zu verwenden

Metallstab, dünn, geeignet für enge Entnahmebereiche

Metallstab, dünn, geeignet für enge Entnahmebereiche

 

  • z. B. Adenoviren, Augenabstrich (PCR)
  • z. B. Bordetella pertussis-PCR
  • z. B. Influenza-A+B-PCR (z. B. auch H1N1)
  • z. B. für Respiratory-Syncytial-Virus (RSV)

Chlamydia trachomatis- / Neisseria gonorrhoeae-PCR

  • Frauen, Endozervikal- oder Vaginal-Abstrich kurativ bei Kassenpat.+ IGeL + Privatpat.

  • Männer, Urethral-Abstrich kurativ bei Kassenpat.+ IGeL + Privatpat.

  • Abstrich und Aufnahme der Zellen

  • dann Probe in das Röhrchen geben und an der Sollbruchstelle abbrechen und im Röhrchen lassen (Pipette bitte ungenutzt verwerfen)

Urivette

  • Für Nachweis z.B. von Chlamydia trachomatis (PCR) gemäß Richtlinien bzgl. Mutterschaftsvorsorge, Empfängnisregelung sowie Schwangerschaftsabbruch

  • Männer, kurativ bei Kassenpat. + IGeL + Privatpat.

  • Aus dem Urin kann ebenfalls eine Neisseria gonorrhoeae-PCR erfolgen.

  • E + R, alle Harnuntersuchungen

Für Rachen-, Nasen-, Wundabstrich o. ä. (mit Transportmedium)

Kunststoffstab; dick; stabile Handhabung; in der Regel zu verwenden
Metallstab; dünn; geeignet für enge Entnahmebereiche
  • Bakteriologie, E + R, MRSA
  • Mykologie, z.B. Verdacht auf Candidose
  • z. B. β-hämolysierende Streptokokken

Abstrichtupfer-Kohlemedium. Nur für Neisseria gonorrhoeae (Männer und Frauen)

Kunststoffstab

HPV - DNA - Nachweis

  • Frauen, Abstrich kurativ bei Kassenpat. + IGeL + Privatpat.

  • Männer, Abstrich bei IGeL + Privatpat. (anal)

  • Männer (Harnröhre + Rachen) Trockener Abstrich wie bei PCR (siehe Seite 1)

Handhabung:

  • Mit der Urivette nimmt man den Urin durch Aufsetzen des Ansaugschlauches und Zurückziehen des Kolbens aus dem Sammelgefäß auf

  • Anschließend wird der Ansaugschlauch wieder abgezogen, der kleine Verschluss fest oben aufgesetzt

  • Jetzt kann man den nach unten gezogenen Kolben durch eine leichte Drehbewegung abbrechen

  • Die Urivette ist nun für den sicheren Urin-Transport dicht verschlossen

  • Männer, Abstrich kurativ bei

  • Kassenpat.+ IGeL + Privatpat.

  • Ebenfalls geeignet als Augenabstrich

  • s.o.