Home >  IMD Labor > Service > Fortbildungen > Fortbildung

Mittwoch, 13.11.2019 - 15.00 Uhr

Wissenschaftliche Studien zur Chelattherapie - eine aktuelle Übersicht

Referent/in: Dr. rer. nat. Katrin Huesker

Fortbildungsinhalte

  • Die klinische Relevanz subtoxischer chronischer Belastungen
  • Vorstellung wissenschaftlicher Studien zur Chelattherapie
  • Untersuchungen zum Einsatz von Chelatoren bei »Gadolinium Deposition Disease«
  • Wirkung von Alpha-Liponsäure
  • Ergebnisse zum Einsatz von Mikronährstoffen bei Chelattherapie

 


 Weitere Informationen

Review

Diagnostik-Informationen zum Thema:

Die Mineralstoffanalyse im Vollblut (EDTA/Heparin)

Systemische Metallbelastung? Die Multielementanalyse in Urin und EDTA-Blut

PRÄSENTATION (PDF)

Ergebnisse der Lernerfolgskontrolle