Home >  IMD Labor > Service > Fortbildungen > Fortbildung

Mittwoch, 01.04.2020 - 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Immunmodulierende Therapie mit Phytotherapeutika: Welche? Wie? Wann? Womit kontrolliert?

Referent/in: Andrea Thiem, Ärztin

  • Ursachen für chronische Entzündungen suchen (Umweltgifte, Zahnersatzmaterialien, toxische Metalle, …)
  • sekundäre Pflanzenstoffe mit stark antientzündlicher Wirkung (z. B. Curcuma, Resveratrol, Berberin, Boswellia, Cranberry, Silmarin, Lemongras)
  • Wirkung sekundärer Pflanzenstoffe mithilfe des TNF-Hemmtests individuell für den Patienten ermitteln


Review

Diagnostik-Informationen zum Thema:


PRÄSENTATION (PDF) (folgt in Kürze)
 

Ergebnisse der Lernerfolgskontrolle (erfolgt in Kürze)