Leistungsverzeichnis

 

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  EDTA-Plasma2 ml

Plasma tiefgefroren, ICD10 Schlüssel erforderlich

  Stuhl2 g

keine EBM-Leistung

  0,5 ml Serum oder 5 ml Vollblut

Vollblut muss innerhalb von 24 Std. bei Raumtemperatur im Labor sein oder Vollblut abzentrifugieren und als Serum innerhalb von 48 Std. ins Labor verschicken (nur Serum im Postversand möglich
keine EBM-Leistung

  0,5 ml Serum oder 5 ml Vollblut

Vollblut muss innerhalb von 24 Std. bei Raumtemperatur im Labor sein oder Vollblut abzentrifugieren und als Serum innerhalb von 48 Std. ins Labor verschicken (nur Serum im Postversand möglich)
keine EBM-Leistung

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum1 ml

  EDTA-/Hep.-Blut2 ml

Analyse aus dem Vollblut (intra- und exttrazellulär)
auch aus Heparinblut möglich

  EDTA-Blut5 ml

abzentrifugierten Überstand verwerfen und Blutkuchen einsenden

  Urin10 ml

Aus 24-Std.-Menge. Sammelvolumen angeben!

  EDTA-Blut2,6 ml

siehe auch Malaria-Blutausstrich

  Serum1 ml

  EDTA-Blut2,6 ml

Probenstabilität bis maximal 3 Tage

  EDTA-Blut3 ml

Zur Diagnostik der Malaria sollten 6-stündlich (möglichst im Fieberschub) über mindestens 24 Std. dünne Blutausstriche sowie dicke, daumennagelgroße Blutfilme ("Dicker Tropfen", Zeitungsschrift darunter muß noch lesbar sein!) angefertigt werden.

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  EDTA-Plasma1 ml

keine EBM-Leistung,
zur Beurteilung des Oxidativen Stresses ist MDA-LDL besser geeignet,
siehe auch MDA-LDL

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!
Beschriftung der Blutröhrchen mit Name Vornamen und Geburtstag des Patienten
Bitte hierfür unser Formblatt verwenden!
Rücksprache mit dem Labor erforderlich!

  EDTA-/Hep.-Blut2 ml

  Heparin-Blut1 Röhrchen

Abzentrifugieren, Überstand verwerfen und Blutkuchen einsenden.

  Speichel3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Urin10 ml

  Serum1 ml

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum1 ml

  EDTA-Plasma1 ml
  Serum1 ml

  EDTA-Blut
Liquor (mindestens 500 µl)
trockener Rachenabstrich
2 ml

keine EBM-Leistung (Ausnahme Liquor)

  Papierstreifen

MMP8 = Matrixmetalloproteinase 8 = Neutrophil collagenase
Untersuchung auf Entzündungsaktivität in der Zahntasche (Marker der Aktivität einer Parodontitis)

  Serum100 µl

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Serum100 µl

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Serum2 ml

keine EBM-Leistung

  Serum1 ml

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Serum1 ml

  Serum2 ml

keine EBM-Leistung
Das Vollblut muss innerhalb von 30 Minuten nach Abnahme abzentrifugiert werden. Das Serum muss dann in ein steriles Probengefäß überführt und bei - 20 °C eingefroren und auch gefroren ins Labor versendet werden.

  Erster Morgenurin0,3 ml

keine EBM-Leistung
Am Vorabend der Probennahme sowie in der Nacht ist die Aufnahme von größeren Flüssigkeitsmengen (mehr als 1 Liter) zu vermeiden.
8 Stunden Nahrungskarenz vor der Gewinnung des Morgenurins.
Probe vor Hitze und Sonneneinstrahlung schützen

  Serum1 ml

  Heparinblut5 ml

keine EBM-Leistung

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Urin10 ml

Aus 24-Std.-Menge, gesammelt über 10 ml 25 %iger HCl.
Sammelmenge angeben!

  EDTA-Plasma1,5 ml

Bitte tiefgefroren einsenden.
Die Anforderung Metanephrine im EDTA-Plasma beinhaltet Metanephrin, Normetanephrin und 3 Metoxytyrosin.

  Serum2 ml

  Serum1 ml

  Urin10 ml

EDDP (2-Ethylidin-1,5-dimethyl-3,3-diphenylpyrrolidin) wird als Stoffwechselprodukt des Methadons/Polamidons nachgewiesen.

  EDTA-Blut1 Röhrchen

  Serum1 ml

  Serum2 ml

  Serum1 ml

  Spontanurin, nicht angesäuert2 ml

Kühl und lichtgeschützt lagern

  Speichel1 ml

keine EBM-Leistung

  Serum2 ml

  Spontanurin10 ml

Spontanurin, möglichst frisch, nicht angesäuert, lichtgeschütz

  Serum1 ml

  Serum1 ml

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Sammelurin5 ml

24 h-Sammelurin ohne Säurezusatz;
Urin mit Natriumdisulfit (ca. 1 g/l) als Oxidationsschutz stabilisieren und einfrieren.

  Serum2 ml

  Serum1 ml

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Serum1 ml

  Urin5 ml

Marker der tubulären Proteinurie

  Serum1 ml

Stabiliatät 3 Tage
> 3 Tage einfrieren

  Urin10 ml

aus Spontanurin (nicht älter als 24 Std.), pH-Wert messen und ggf. mit 1N NaOH auf pH 6 - 8 einstellen; kühl lagern

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum1 ml

Der Referenzbereich bezieht sich auf eine empfohlene Tagesdosis von 100 mg Milnacipran.

  Heparin-Blut2 ml

Inhalte: Calcium, Kalium, Magnesium, Selen, Phoshor, Zink, Blei (tox. Antagonisten)

  Heparin-Blut2 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Calcium, Chrom, Kalium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Molybdän, Selen, Phoshor, Zink, Blei, Cadmium, Nickel, Quecksilber (tox. Antagonisten)

  EDTA-/Hep.-Blut2 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Chrom, Kupfer, Magnesium, Mangan, Molybdän, Selen, Zink, Cadmium, Nickel (tox. Antagonisten)

  Heparin-Blut2 ml

Inhalte: Aluminium, Calcium, Kalium, Kupfer, Magnesium, Mangan, Molybdän, Phosphor, Selen, Zink, Cadmium, Nickel, Chrom, Quecksilber, Arsen, Blei, Natrium
keine EBM-Leistung

  Serum1 ml

  Serum1 ml

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten,
Serum tiefgefroren einsenden

  Serum1 ml

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten,
Serum tiefgefroren einsenden

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Serum1 ml

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum2 ml

  Serum1 ml

  Serum1 ml

siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"  

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-/Hep.-Blut2 ml

keine EBM-Leistung

  Serum2 ml

keine EBM-Leistung

  Spontanurin10 ml

keine EBM-Leistung

  Speichel3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Serum1 ml

siehe auch Epstein-Barr Virus (EBV)

  Heparin-Blut5 ml

Monozyten-Funktionstest

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2ml

Einwilligungserklärung erforderlich!
Je nach Indikation EBM-Leistung oder nicht
Indikationen
- Morbus Meulengracht EBM-Leistung
- UGT1A1-Gen keine Kassenleistung
- Irinotecan-Toxizität keine Kassenleistung

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum1 ml

  Serum1 ml

Maximalwerte 0,5-2 Std. nach Gabe

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  Serum1 ml

siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"  

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Lithium-Heparin20 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Aluminium, Antimon, Arsen, Barium, Beryllium, Bismut, Calcium, Cer, Chrom, Gallium, Gold, Indium, Iridium, Kalium, Kobalt, Kupfer, Magnesium, Mangan, Molybdän, Palladium, Phosphor, Platin, Silber, Selen, Thallium, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkon, Titan, Gadolinium, Cadmium, Nickel, Blei, Quecksilber, Natrium, Cäsium, Strontium, Uran

  EDTA-Blut2 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Aluminium, Chrom, Kobalt, Molybdän, Niob, Nickel, Titan, Vanadium, Zirkonium
auch aus Heparinblut möglich

  Speichel3 - 5 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Gallium, Gold, Indium, Iridium, Kupfer, Palladium, Platin, Rhodium, Ruthenium, Silber, Tantal, Zinn

  EDTA-Blut2 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Aluminium, Antimon, Barium, Cadmium, Cer, Chrom, Gallium, Gold, Indium, Iridium, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Silber, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  Spontanurin10 ml

keine EBM-Leistung
Inhalte: Aluminium, Antimon, Barium, Cadmium, Cer, Chrom, Gallium, Gold, Indium, Iridium, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Silber, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  Speichel3 - 5 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Aluminium, Antimon, Barium, Cadmium, Cer, Chrom, Gallium, Gold, Indium, Iridium, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Silber, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  EDTA-Blut2 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Aluminium, Antimon, Arsen, Barium, Beryllium, Bismut, Blei, Cadmium, Cer, Chrom, Gold, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Silber, Thallium, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  Spontanurin10 ml

keine EBM-Leistung
Inhalte: Aluminium, Antimon, Arsen, Barium, Beryllium, Bismut, Blei, Cadmium, Cer, Chrom, Gold, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Selen, Silber, Thallium, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  Urin nach Ausleitung10 ml

keine EBM-Leistung
Inhalte: Aluminium, Antimon, Arsen, Barium, Beryllium, Bismut, Blei, Cadmium, Cer, Chrom, Gold, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Selen, Silber, Thallium, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  wässrige Proben10 ml

keine EBM-Leistung
Inhalt: Aluminium, Antimon, Arsen, Barium, Beryllium, Bismut, Blei, Cadmium, Cer, Chrom, Gold, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Silber, Thallium, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  Knochen, Gewebe, Feststoffe0,1 - 1 g

keine EBM-Leistung
Inhalt: Aluminium, Antimon, Arsen, Barium, Beryllium, Bismut, Blei, Cadmium, Cer, Chrom, Gold, Kobalt, Kupfer, Mangan, Molybdän, Nickel, Palladium, Platin, Quecksilber, Silber, Thallium, Titan, Vanadium, Zink, Zinn, Zirkonium

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum2 ml

  EDTA-Blut
Liquor (mindestens 500 µl)
trockener Rachenabstrich
2 ml

keine EBM-Leistung (Ausnahme Liquor)

  Serum1 ml

siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"  

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum1 ml

gekühlter Transport

  trockne Urogenitalabstriche
Urin (5 - 10 ml)
Ejakulat (mindestens 2 ml)

  trockne Urogenitalabstriche
Urin (5 - 10 ml)

  Ejakulat (mindestens 2 ml)
Liquor (mindestens 500 µl)
induziertes Sputum (mindestens 2 ml)
Tracheal- / Bronchialsekret (mindestens 2 ml)
2 ml

  Serum100 µl

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten

  EDTA-Blut3 ml

  Serum1 ml

  Urin5 ml

Urin nicht verwertbar bei PH-Wert < 6,5

Analytik nur im Rahmen von Studien-/Forschungsprojekten, zum Studienservice