Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, die dazu dienen, die Anmeldung in benutzergeschütze Bereiche zu ermöglichen und Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.  Weitere Informationen dazu finden in unseren Datenschutzbestimmungen.

Home >  Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis

 

  EDTA-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  Serum 2 ml

  Serum 3 ml

  Urin 10 ml

  EDTA-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

keine EBM-Leistung

  Speichel 3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Biopsie, Wundabstrich, Hautabstrich, Lymphknoten (Bioptat)

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

Pemphigoid
siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"

  EDTA-Blut 2 ml je Allergen

Allergenspektrum siehe Kapitel "Allergiediagnostik"

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  2. Morgenurin 10 ml

zum Nachweis einer monoklonalen Gammopathie

  Serum 2 ml

  Serum 3 ml

  Urin 10 ml

Die Nachweisdauer hängt von der Eliminationsgeschwindigkeit des jeweiligen Benzodiazepins ab und kann zwischen 2 und 250 Stunden liegen.

  EDTA-Blut 2 ml

auch aus Heparinblut möglich
keine EBM-Leistung

  Serum 2 ml

Keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

Keine EBM-Leistung

  EDTA-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Spontanurin 3 ml

  Spontanurin 20 ml

  EDTA-Plasma 2 ml

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum 1 ml

Bei Gravidität bitte Schwangerschaftswoche angeben.

 

Die Urinanalyse wurde eingestellt.
Es wird das quantitative beta-HCG im Serum empfohlen.

  Serum 1 ml

Röhrchen vor Licht schützen (z.B. mit Alu-Folie umwickeln). Gekühlt einsenden.
Interferenz: Haemolyse, Lipämie

  Serum 2 ml

Röhrchen vor Licht schützen (z.B. mit Alu-Folie umwickeln). Gekühlt einsenden.
Interferenz: Haemolyse, Lipämie

  Serum 1 ml

Wird berechnet aus Gesamtbilirubin und dem direkt reagierenden Bilirubin.

  Serum 1 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 2 ml

  Urin 3 ml

kühl und lichtgeschützt lagern
bei 2 - 8 °C mehrere Wochen stabil

  EDTA-/Hep.-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Spontanurin 10 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut
Urin
2 ml
5 - 10 ml

EBM-Leistung nur bei organtransplantierten Patienten

  EDTA-/Hep.-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Speichel 3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

  Muttermilch 1 ml

  Stuhl ca. 2 g

Drei Tage vor Untersuchung schlackenreiche Kost, keine bluthaltige Nahrung, kein Vitamin C.

  EDTA-Blut 2,6 ml

Immer mikroskopische Differenzierung

  EDTA-Blut 3 ml

Hb, Erythrozyten, Leukozyten, Thrombozyten, Hämatokrit, MCH, MCV, MCHC,
Leukozytendifferenzierung vom Automaten,
mikroskopische Leukozyten-Differenzierung nur wenn erforderlich.

  EDTA-Blut 2,6 ml

Hb, Erythrozyten, Leukozyten, Thrombozyten, Hämatokrit, MCH, MCV, MCHC

  EDTA-Blut 2,6 ml

Immer mikroskopische Differenzierung

  EDTA-Blut 2,6 ml

Probengefäß mit Namen, Vornamen und Geburtsdatum beschriften!!

  Serum 100 µl

nur im Rahmen von klinischen Studien

  Serum 2 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

FHA (Filamentöses Hämagglutinin) spez. für Bordetella spezies
PT (Pertussis Toxin) hochspezifisch für Bordetella pertussis
PT-100 (Pertussis Toxin) hochspezifisch für Bordetella
pertussis (cut-off 100 IU/ml)

  trockener Nasopharyngealabstrich
trockener Rachenabstrich
Trachealsekret (mindestens 1 ml)

PCR
beinhaltet auch Parapertussis

  Serum 0,5 ml Serum

Untere Messwertgrenze: 0,2 µg/l

  Serum 2 ml

keine EBM-Leistung

  Liquor
Serum
1 ml und
1 ml

Liquor
Bestimmung des ASI um Hinweis auf spezifische intrathekale IgG-Synthese zu bekommen.

  Serum 1 ml

  EDTA-Blut
Zecke
Liquor (mindestens 500 µl)
Bioptat
Punktatflüssigkeit (mindestens 500 µl)
2 ml

EBM-Leistung nur für Liquor

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

Assoziation mit bullösem Pemphigoid

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!
Beschriftung der Blutröhrchen mit Name Vornamen und Geburtstag des Patienten
Bitte hierfür unser Formblatt verwenden!
Rücksprache mit dem Labor erforderlich!

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Urin 5 ml

  Urin 5 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

  Serum 2 ml

  Serum 2 ml

erfasst werden: Brucella-melitensis, Brucella-abortus,Brucella-canis und Brucella-suis

  Serum 1 ml

Pemphigoid
siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"

  Serum 1 ml

Pemphigus
siehe auch Kapitel "Autoimmunologie"

  Serum 3 ml

  Urin 10 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml