Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, die dazu dienen, die Anmeldung in benutzergeschütze Bereiche zu ermöglichen und Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.  Weitere Informationen dazu finden in unseren Datenschutzbestimmungen.

Home >  Leistungsverzeichnis

Leistungsverzeichnis

 

  Serum 1 ml

Hämolyse vermeiden.
Alternativ ist die Blutentnahme im Labor möglich.

  Lithium-Heparin 1 ml

  Urin 1 ml

  24 Std. Sammelurin

  Serum 1 ml

  körperwarmes Serum 4 ml

Blutentnahme im Labor empfohlen, da Blutentnahme und Transport bei 37°C erfolgen muss.

  EDTA-Plasma 3 ml

Blutentnahme am liegenden Patienten, dem 20 - 30 min vorher eine Butterfly-Kanüle gelegt wurde, die durch Infusion physiologischer NaCl -Lösung offen gehalten wurde.
2 Tage vor Probennahme keine Katecholamin-Präparate u. keine Medikamente, die zur erhöhten Freisetzung von Katecholaminen führen.
Diät erforderlich (keine Nüsse, Süd- u. Zitrusfrüchte, keine kakao-, kaffee- u. vanillehaltigen Produkte.)
Vermeidung von physischem und psychischem Stress.
Probennahmen zu fester Tageszeit (zirkadiane Rhythmik).
Probennahme nicht nach Mahlzeiten.
Siehe auch Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin.

  Urin 10 ml

Aus 24-Std.-Menge, gesammelt über 10 ml 25%iger HCl. Sammelmenge angeben!
8 Tage vor Probennahme keine Katecholamin-Präparate,
keine Medikamente, die zur erhöhten Freisetzung von Katecholaminen führen.
Diät erforderlich (keine Nüsse, Süd- u. Zitrusfrüchte, keine kakao-, kaffee- u. vanillehaltigen Produkte.)
Bei Patienten mit intermittierend sezernierenden Phäochromozytomen sollte die 24-Std.-Urinsammelperiode unmittelbar nach der hypertensiven Krise beginnen.
Siehe auch Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin.

  Serum 2 ml

  Citrat-Plasma 0,5 ml

  Serum 1 ml

  Serum 1 ml

keine EBM-Leistung

  EDTA-/Hep.-Blut 2 ml

keine EBM-Leistung

  Speichel 3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

keine EBM-Leistung

  Serum 3 ml

  Urin 10 ml

  Serum 1 ml

 

siehe Kap. "Autoimmunologie"

  EDTA-Blut 2 ml

Einwilligungserklärung erforderlich!

  Serum 1 ml

  Urin 5 ml

Spontanurin bzw. Sammelmenge aus 24 Std.

  Sammelurin
Serum (zur Kreatininbestimmung)
5 ml
2 ml

Für die Bestimmung der Kreatinin-Clearance sind Sammelmenge, Körpergewicht, Größe und Alter erforderlich.

  körperwarmes Serum 1 ml

Blutentnahme im Labor empfohlen, da Blutentnahme und Transport bei 37°C erfolgen muss.

  Serum 1 ml

  EDTA-/Hep.-Blut 2 ml

  Heparin-Blut 2 ml

Abzentrifugierten Überstand verwerfen und Blutkuchen einsenden.

  Speichel 3 - 5 ml

keine EBM-Leistung

  Urin 10 ml

  EDTA-Plasma
Serum
1 ml