Home >  Spezielle Kompetenzen > A–Z > COVID-19 > Kacheln > SARS-CoV-2-Labordiagnostik

SARS-CoV-2-Labordiagnostik


Derzeit am IMD Labor Berlin verwendeten Testsysteme erfassen neue SARS-CoV-2-Virusvariante VUI202012/01 

Die neu aufgetretene Virusvariante von SARS-CoV-2 in Großbritannien (VUI 202012/01) ist u.a. durch eine Vielzahl von Mutationen im S-Gen (Spike-Gen)...

Informationen zu der am IMD Berlin angewandten SARS-CoV-2-RNA-Diagnostik (PCR) 

Das SARS-CoV-2 Virus (Severe acute respiratory syndrome coronavirus type 2) ist ein neues Coronavirus (Genus: Betacoronavirus, Subgenus: Sarbecovirus)...

Anleitung zur Probentnahme für den SARS-CoV-2-PCR-Direktnachweis 

Anleitung zum korrekten Abstrich aus dem Naso- bzw. Oropharynx

Indikation und Interpretation der SARS-CoV-2-Antikörperdiagnostik 

Die Bestimmung von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 im Serum ersetzt nicht den Virus-Direktnachweis mittels PCR. Dieser direkte Erregernachweis bleibt für...

Test zum Nachweis der SARS-CoV-2-T-Zell-Immunität verfügbar 

Bisher wurde in der Routine-Labordiagnostik zur Beurteilung einer (wahrscheinlichen) Immunität nach durchgemachter Infektion ausschließlich die...