zurück zum Fortbildungskalender

S3-Leitlinie Komplementärmedizin in der Behandlung von onkologischen Patienten Besondere Anforderungen an die kommunikative Kompetenz mit Blick auf die integrative Medizin

Mittwoch, 04.05.2022 - 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr


Referent/in:

Dr. med. Christian Grah

Fortbildungsinhalte:

Die Inhalte der LL Komplementärmedizin werden dargestellt und im Zusammenhang mit der modernen Onkologie beschrieben.

Dabei wird der Stellenwert der Nicht-medikamentösen Therapien besonders berücksichtigt.

Insbesondere wird die Bedeutung der Kommunikation im medizinischen Handeln und die Auswirkungen auf Wirksamkeit und Lebensqualität durch partizipative Entscheidungsprozesse berücksichtigt.

Es wird das Model des deaktiven Patientenwunsches und die Bedeutung der Psychoonkologie dargestellt und in der praktischen Erfahrung aus der Arbeit mit Patienten in einem Lungenkrebszentrum erläutert.


Veranstaltungsteam:
Tel. :   +49 30 77001 - 254
Fax :   +49 30 77001 - 431
veranstaltungen@labdcc.de


Veranstaltungsort:

Maritim proArte Hotel Berlin
Friedrichstraße 151
10117 Berlin

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer