22.06.2024

09.00–15.30 Uhr

Berlin

Medicover Symposium Gynäkologie | Go4Gyn

Prof. Dr. med. Christoph Keck  |  Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Markus Stumm  |  Dr. med. Maurus Asen | Prof. Dr. med. Oliver Frey |
Dr. med. Volker von Baehr  |  Dr. med. Heiko Jessen


Referent/in:

Prof. Dr. med. Christoph Keck  |  Priv.-Doz. Dr. rer. nat. Markus Stumm  |  Dr. med. Maurus Asen | Prof. Dr. med. Oliver Frey |
Dr. med. Volker von Baehr  |  Dr. med. Heiko Jessen

Wir freuen uns, Sie zum Medicover Symposium Gynäkologie zu begrüßen. Gerne möchten wir mit Ihnen relevante Themen aus der täglichen Sprechstunde diskutieren , u. a. die zielführende genetische und immunologische Diagnostik, Beratung zu „supportiven Maßnahmen bei Kinderwunsch“ sowie die Abklärungsmöglichkeiten bei Anämie. Darüber hinaus soll besprochen werden, wie HIV-infizierte Frauen mit Kinderwunsch und in der Schwangerschaft beraten und behandelt werden. Last not least – das PCO-Syndrom: mit einer Prävalenz von 8 - 10 % eine der häufigsten Hormonstörungen bei Frauen. Je nach Symptomatik können systemische oder topische Behandlungen zum Einsatz kommen. Das möchten wir mit Ihnen anhand konkreter Fälle aus der Sprechstunde diskutieren.

Inhalte:
  • 09.00-09.30 Begrüßung und Einführung
  • 09.30-10.15 Genetische Diagnostik in der gynäkologischen Praxis
  • 10.15-11.00 ASS und Co - sinnvolle und weniger sinnvolle Maßnahmen bei Kinderwunsch
  • 11.00-11.30 Pause
  • 11.30-12.15 Abklärung bei Anämie – eine Thema für die Frauenärztin?!
  • 12.15-13.00 Erweiterte immunologische Diagnostik in der Gynäkologie
  • 13.00-13.45 Pause
  • 13.45-14.30 HIV und Schwangerschaft – was gilt es zu beachten ?
  • 14.30-15.15 PCOS und Hyperandrogenämie – häufige Themen in der gynäkologischen Sprechstunde
  • 15.15 Snacks und gemeinsamer Ausklang
  • 15.30 Ende der Veranstaltung

Anzahl der Fortbildungspunkte: 


Teilnahmegebühr: 30 Euro pro Person - inklusive Mehrwertsteuer.
Eine Stornierung ist bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich und muss schriftlich erfolgen.


Diese Fortbildung wird von Medicover angeboten.

Link zur Anmeldung

 

Veranstaltungsort:

AMERON Berlin ABION Spreebogen Waterside
Alt-Moabit 99
10559 Berlin

Veranstalter:

Medicover GmbH

26.06.2024

18.00–21.00 Uhr

Berlin

Mikrobiomanalysen und Atemgastests in der Darmdiagnostik

Dr. med. Thomas Fiedler, MBA |  Dr. med. Sven Georgi | Dr. rer. nat. Christiane Kupsch | Andrea Thiem


Referent/in:

Dr. med. Thomas Fiedler, MBA |  Dr. med. Sven Georgi | Dr. rer. nat. Christiane Kupsch | Andrea Thiem

 

Fortbildungsinhalte:

  • Darmdiagnostik – ein ganzheitliches Konzept
  • Interpretation von Atemgastests an Patientenbeispielen


Anzahl der Fortbildungspunkte: 3


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Sandra Erlenbeck
Tel: +49 30 77001-408
fortbildungen@imd-berlin.de

Veranstaltungsort:

Ringhotel Seehof Berlin am Lietzensee
Lietzensee-Ufer 11
14057 Berlin

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
zur Buchung

Diese Veranstaltung ist ausgebucht


Referent/in:

Prof. Dr. med. Oliver Frey

Fortbildungsinhalte:
  • Was ist die GFR und wie wird sie berechnet?
  • Wann sind Kreatinin-basierte Formeln unzuverlässig?
  • Wann Cystatin C benutzen?
  • Was tun bei widersprüchlichen Ergebnissen?
  • Brauchen wir noch Clearance-Bestimmungen?

Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 1 Punkt


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
10.07.2024

18.00–21.00 Uhr

Berlin

Stuhldiagnostik am Puls der Zeit

Dr. rer. nat. Christiane Kupsch  |  Andrea Thiem


Referent/in:

Dr. rer. nat. Christiane Kupsch  |  Andrea Thiem

Fortbildungsinhalte:
  • Was gibt es Neues im Mikrobiomlabor
  • Therapieempfehlungen anhand von Patientenfällen

Ansprechpartner*in für diese Fortbildung:

Marketing & Events IMD Berlin
Sandra Erlenbeck
Tel: +49 30 77001-408
fortbildungen@imd-berlin.de


Anzahl der Fortbildungspunkte: 

2 Punkt beantragt

Veranstaltungsort:

IMD Mikrobiomlabor
Teltowkanalstraße 1b
12247 Berlin

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
zur Buchung

Diese Veranstaltung ist ausgebucht


Referent/in:

Prof. Dr. med. Oliver Frey

Fortbildungsinhalte:
  • Wie funktioniert eine Multiplex-PCR?
  • Typische Erreger von Atemwegserkrankungen
  • An welche Erreger müssen wir noch denken?
  • Wann sollte man Diagnostik machen?
  • „Kleine“ oder „große“ Multiplex-PCR?

Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 1 Punkt


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
18.09.2024

18.00–21.00 Uhr

Hamburg

Optimale Knochenregeneration nach Implantation und bei der Parodontitistherapie

Dr. med. Birgitt Theuerkauf | Priv. - Doz. Dr. Önder Solakoglu, MCD, MSc. |
Dr. med. Volker von Baehr


Referent/in:

Dr. med. Birgitt Theuerkauf | Priv. - Doz. Dr. Önder Solakoglu, MCD, MSc. |
Dr. med. Volker von Baehr

 

Fortbildungsinhalte:
  • Unterstützung des Knochenwachstums mit natürlichen Substanzen (Vitamine, Aminosäuren, Spurenelemente, Fettsäuren, Hormone)
  • Dauerbrenner Knochenersatzmaterialien: Biologisch kompatible Knochenaugmentation und KnochenregenerationWie bio-inert sind resorbierbare Knochenersatzmaterialien?
  • Allergisch bedingte Unverträglichkeit von Knochenersatzmaterialien und xenogenen Membranen - Präventivdiagnostik und Auswahl von Alternativen

Anzahl der Fortbildungspunkte: 3 (beantragt)


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:

Wissenschaftlicher Außendienst
Nicolett Miller
Tel.: +49 160 5059140
n.miller@imd-berlin.de

Marketing & Events IMD Berlin
Sandra Erlenbeck
Tel: +49 30 77001-408
fortbildungen@imd-berlin.de

Veranstaltungsort:

Steigenberger Hotel Hamburg
Heiligengeistbrücke 4
20459 Hamburg

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer

verfügbar: 9 Plätze

18.09.2024

19.00–21.00 Uhr

Online


Referent/in:

Volker Engelhardt | Dr. rer. nat. Katrin Huesker | Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Fortbildungsinhalte:
  • Pathomechanismus: Autoimmunität durch metall-induzierte Neoantigene
  • Welche Metalle und Expositionsquellen spielen eine besondere Rolle?
  • Diagnostik metallbelasteter Patienten mit Autoimmunerkrankungen
  • Therapeutisches Vorgehen in der Praxis
  • Risikopatienten und Prävention


Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 2


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
09.10.2024

19.00–21.00 Uhr

Online

ONLINE-SEMINAR: Zytokinmessungen in Stuhl und Speichel – Indikationen und diagnostische Bedeutung

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis  |  Dipl.-Biochem. Christine Lenz  |  Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn


Referent/in:

Dr. rer. nat. Cornelia Doebis  |  Dipl.-Biochem. Christine Lenz  |  Dr. rer. nat. Anne Schönbrunn

Fortbildungsinhalte:
  • Korrelationen zwischen Zytokinmessungen im Serum / Stuhl und Speichel
  • Welche zusätzlichen Informationen können aus der Zytokinbestimmung im Stuhl gewonnen werden bzgl. entzündlicher Darmerkrankungen (z.B.: Leaky Gut, Dysbiose..)?
  • Kann die Zytokinbestimmung im Speichel ein weiteres Puzzleteil in der Stressdiagnostik darstellen?


Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 2


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
16.10.2024

19.00–20.00 Uhr

Online


Referent/in:

Prof. Dr. med. Oliver Frey

Fortbildungsinhalte:
  • Häufige Erreger von Durchfallerkrankungen
  • Differentialdiagnostik
  • Wann ist eine Erregerdiagnostikdiagnostik sinnvoll?
  • Reicht die Multiplex-PCR?

Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 1 Punkt


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
06.11.2024

19.00–20.00 Uhr

Online


Referent/in:

Dr. med. Klaus-Günter Heinze

Fortbildungsinhalte:
  • Die Harnschau, kurze Historie
  • Das Sediment, Methodik
  • „Geformte Elemente“, Zellen, Zylinder, Kristalle ….
  • Der Rat für die Praxis


Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 1 Punkt


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
08.11.2024 – 09.11.2024

Berlin-Blankenfelde

22. Umweltmedizinische Jahrestagung | Immunsystem und Ernährung

u.a. Prof. Rainer H. Straub, Dr. Hermann Kruse, Dr. Karsten Möller, Dr. Hans-Ulrich Grimm, Prof. Markus Keller, Niels Schulz-Ruhtenberg, Andrea Thiem, Dr. Volker von Baehr u.v.a.


Referent/in:

u.a. Prof. Rainer H. Straub, Dr. Hermann Kruse, Dr. Karsten Möller, Dr. Hans-Ulrich Grimm, Prof. Markus Keller, Niels Schulz-Ruhtenberg, Andrea Thiem, Dr. Volker von Baehr u.v.a.

Tagungsthema: 

Ernährung und Umweltmedizin

  • Der Stellenwert von Nahrung und Ernährung in der Klinischen Umweltmedizin
  • Moderne Lebensmittel – Nährstoffe runter, Schadstoffe rauf? Ursachen und Konsequenzen
  • Klinische Konsequenzen chronischer Metallexposition - Auswertung von Laborergebnissen

Belastungen und Stress

  •  Stress und Ernährung – Macht Stress dick oder haben Dicke mehr Stress?
  •  Unverträglichkeiten, an die man nicht gleich denkt – Spurensuche im Labor
  • Schimmel und Mykotoxine in Nahrungsmitteln

Ernährung, Stoffwechsel und Entzündung

  • Einfluss ketogener Ernährung auf entzündliche und neurologische Regulationsprozesse
  • Der Einfluss des Fastens auf Stoffwechsel und Entzündungsprozesse
  • Vegane Ernährung – Chancen und Risiken

Energie und Immunsystem

  • Entzündungssymptome als Konsequenz eines gestörten Energiehaushaltes – von Appetitlosigkeit bis GewichtsZunahme
  • Relatives Energiedefizit-Syndrom im Sport (REDs): Auswirkungen auf das Immunsystem

Neue Belastungen durch Nahrungsmittel

  • Advanced Glycation End Products (AGEs) – neuartige Toxine in industriell verarbeiteten Lebensmitteln
  • Schadstoffbelastung in Nahrungsmitteln und im Trinkwasser

Therapie und Prävention

  • Die kontrollierte Nährstofftherapie auf Basis von Krank-, Schlüssel- und Gesundmach-Laborwerten
  • Wenn die Therapie nicht zum Patienten passt – Kritische Ursachendiskussion bei Therapieversagen
  • Mastzellaktivierung und Histaminintoleranz – Behandlungsoptionen durch Ernährung

zur Anmeldung auf dbu Webseite 


 

Veranstaltungsort:

Van der Valk Hotel Berlin Brandenburg GmbH
Eschenweg 18
15827 Berlin-Blankenfelde

Veranstalter:

Deutscher Berufsverband Klinischer Umweltmediziner e. V. & Kooperationspartner


Referent/in:

Dr. rer. nat. Brit Kieselbach

Fortbildungsinhalte:
  • Gelenkbeschwerden - autoimmunen Rheumaerkrankungen auf der Spur
  • Müdigkeit, Juckreiz, Osteoporose - auch autoimmune Leberkrankungen denkbar?  
  • Diabetes bei älteren Patienten - immer ein Altersdiabetes? Relevanz der Autoantikörperbestimmung!
  • Einblicke ins Labor – ANA-Diagnostik

 


Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 2


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer

Referent/in:

Prof. Dr. med. Oliver Frey

Fortbildungsinhalte:
  • Was können moderne Troponin-Tests leisten?
  • Hochsensitives Troponine als definierender Biomarker für den Myokardinfarkt
  • Patient mit Brustschmerz: lieber in die Notaufnahme?
  • Sind Troponin-Tests vergleichbar?
  • Troponin als Risikomarker für kardiovaskuläre Ereignisse

Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 1 Punkt


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer
11.12.2024

19.00–21.00 Uhr

Online


Referent/in:

Dr. rer. nat. Katrin Huesker | Ärztin Andrea Thiem | in Kooperation mit der NORSAN GmbH

Fortbildungsinhalte:
  • Oxidativer Stress und Mitochondriopathie bei chronisch entzündlichen Erkrankungen
  • Oxidation mehrfach ungesättigter Fettsäuren: Mechanismus, Reaktionsprodukte und Relevanz
  • Bedeutung von Fettsäuren für den Mitochondrienstoffwechsel
  • Supplementierung von Omega 3-Fettsäuren – welche Laborparameter sollten beachtet werden?


Live-Vortrag


Hinweis: Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten rechtzeitig die Zugangsdaten und loggen sich damit am Veranstaltungstag/-Uhrzeit ein.
In unserem virtuellen Veranstaltungsraum wird nicht nur der Vortrag gehalten, es wird auch möglich sein, Fragen zu stellen und zu diskutieren.


Anzahl der Fortbildungspunkte: 2


Ansprechpartner/in für diese Fortbildung:
Marketing & Events IMD Berlin
Silja Schlottke
Tel: +49 30 77001 273
fortbildungen@imd-berlin.de

Teilnahmegebühr:

kostenfrei

Veranstalter:

IMD Berlin MVZ

  Veranstaltungsflyer