Bisphenol A-Exposition ist mit abdomineller Adipositas assoziiert 

Es gibt immer mehr tierexperimentelle Hinweise darauf, dass Bisphenol A (BPA) mit metabolischen Risikofaktoren assoziiert ist. Vor diesem Hintergrund…

Wissenschaft am IMD

Koinfektion mit Bartonellen? VEGF als Hinweis bei Borreliose 

Als Wachstumsfaktor in der Gefäßneubildung ist VEGF (vascular endothelial growth factor) an verschiedenen physiologischen und pathophysiologischen…

Laborparameter - neu erklärt

Oxidativer Stress verändert die Aktivität von Hormonen 

Schon vor Jahren zeigten präklinische Studien, dass das Parathormon (PTH) durch Oxidation ...

Wissenschaft am IMD

BDNF, ein Serumparameter für Stressbelastung und Resilienz 

Die Serumkonzentration des neuronalen Wachstumsfaktors BDNF (brain derived neurotrophic factor) steigt unter akutem Stress an. Dieser Anstieg spielt…

Laborparameter - neu erklärt

Cortisol im Speichel für die Stressdiagnostik 

Stress ist ein Risikofaktor für viele multifaktoriell bedingte Erkrankungen ...

Diagnostikinformation

Alpha-Amylase-Aktivität im Speichel – ein Marker der Sympathikus-Parasympathikus-Balance 

Stress ist ein Risikofaktor für viele multifaktoriell bedingte Erkrankungen ...

Diagnostikinformation

Arsengehalt von Reis wird durch Waschen über Nacht halbiert 

Belasteter Reis ist eine Quelle von anorganischem Arsen, der viele Menschen ausgesetzt sind.

Wissenschaft am IMD

Reverses T3 (rT3), der Antagonist des Schilddrüsenhormons T3 

Schilddrüsenhormone haben vielfältige Aufgaben in der Stoffwechsel-Regulation, wie z.B. bei der Wärmeregulation, dem Kohlenhydrat-, Fett-, Eiweiß- und…

Laborparameter - neu erklärt

Diagnostische Marker im Stuhl und was sie bedeuten 

Im Stuhl gibt es eine Vielzahl von biochemischen Markern, die Aufschluss über Entzündungen, den Zustand der Darmschleimhaut, die Verdauungsleistung…

Diagnostikinformation

Korreliert die alpha-Amylase-Awakening Response (AAR) mit der Parasympathikus-Aktivität? 

Um die Bedeutung verschiedener Laborparameter der neuroendokrinen Stressachse zu prüfen und voneinander abzugrenzen, haben wir in einer Kooperation…

Wissenschaft am IMD

Im EDTA-Blut messbar: Lithium als Spurenelement 

Studiendaten zeigen, dass Lithium nicht erst in pharmakologischer Dosierung auf das zentrale Nervensystem wirkt. Bereits die geringen Mengen, die mit…

Laborparameter - neu erklärt

FGF23 erhöht das Risiko für Schwangerschaftsdiabetes 

FGF23 wird von Osteozyten sezerniert und ist ein wesentlicher Regulator der Phosphat- und Vitamin-D-Homöostase. FGF23 stimuliert die Ausscheidung von…

Wissenschaft am IMD

Calprotectin in der Sulkusflüssigkeit als Marker parodontaler Entzündung 

Calprotectin wird von aktivierten Granulozyten am Entzündungsherd freigesetzt. In der Stuhldiagnostik dient Calprotectin daher als Marker zur…

Laborparameter - neu erklärt

Neue Diagnostik-Information „Porphyrin-Muster/Toxinwirkung“ 

Die Messung des Porphyrin-Musters im 2. Morgenurin kann als Biomarker für eine Belastung mit Umwelttoxinen genutzt werden. Wissenschaftliche…

Diagnostikinformation

Schilddrüse und Schwangerschaft 

Kinderwunsch, Schwangerschaft und die Zeit nach einer Geburt sind besondere Lebensabschnitte bei Patientinnen. Gerade in dieser Zeit erfährt die …

Diagnostikinformation